one world.JPG

Der Zweck meines Seins ist die Realitäten der Menschen maßgeblich mit Ihnen zusammen zu verändern!

Das WIR gewinnt!

In einer Gemeinschaft, in der jeder sich frei entfalten kann, die Unterschiede das große Plus & die Bereicherung, für alle Beteiligen darstellen, gibt es unendliche Möglichkeiten eine Welt zu erschaffen, die für jeden einzelnen mehr als nur lebenswert ist. Eine Welt voller Wunder und Magie, eine Welt, die dem eigenen Paradies entspricht.

Dies ist keine Utopie und auch keine Fantasie, denn alle Wesen hier auf dieser Erde leben diesen Einklang, sind Teil des großen Ganzen und leben voller Liebe & Achtsamkeit, den immer währenden Prozess von Werden,Sein & Vergehen.

Der Kreislauf des Lebens! Nur eine Spezies auf diesem Planeten tut sich schwer damit, ihn einfach zu leben und zu geniessen. Stattdessen wollen sie ihn manupilieren, kontrollieren, die Macht über Leben & Tod erwerben, & die Macht über alle anderen auch, egal ob Mensch, Tier oder alle anderen Lebewesen. Das ist kein natürlicher Zustand!!! Und viel schlimmer, er macht uns krank, einsam & todtraurig.

Deshalb ist es mir ein wahres Bedürfnis, ein Anliegen daran etwas zu (ver)ändern.

Gier, Macht, Hass, Angst, Zweifel, Wut, Neid, Sucht, Habsucht und der gleichen mehr, sind keine "gottgegebenen" Gefühle oder Emotionen.Sie sind vom Menschen erzeugt und bis zur Perfektion ausgearbeitet worden, um in uns Sehnsüchte zu wecken, die gar nicht real sind. Als kleines Kind ist niemand von uns morgens aufgestanden und hat gesagt " Heute muss ich mir unbedingt ein Fahrrad kaufen, einen BMW haben, ein Haus bauen & ...haben,haben haben. Als Kind wollten wir nur sein, erfahren, wahrnehmen, erforschen,erfinden und entdecken...und die Welt stand uns offen.

Dann kamen die gesellschaftlichen Normen & Regeln, die Erziehung & das Müssen, & alles was wir sind, all unser nahezu unerschöpfliches Potenzial verkümmerten in einer kleinen Ecke unserer Seele. Wir waren nicht mehr ganz. Hier wurde einem per Gehirnwäsche erzählt, dass wir nur unser Grundbedürfnis nach Verbundenheit & Gemeinschaft stillen können, wenn wir uns anpassen und nicht wir sind...(du bist zu laut, du bist zu dumm, du bist zu häßlich, DU BIST NICHT RICHTIG,so wie du bist ) und wenn du dein Verhalten nicht dem anpasst, was man von dir erwartet, darfst du nicht dazugehören. Jeder kleine Mensch kommt dann in eine riesige Zwickmühle. Denn es gibt da eben noch das Grundbedürfnis nach der freien Entfaltung seines eigenen Potenzials, was in unserer Gesellschaft, als asozial gehandhabt wird, wenn man den Wunsch äußert ,es auszuleben und noch schlimmer, es trotz aller Wahrnungen dennoch versucht & handelt.

Doch kannst du dir, auch nur Ansatzweise vorstellen,was passieren würde, wenn man beide Grundbedürfnisse ausleben und dadurch sein Leben gestalten und das der Anderen bereichern kann. Das wäre ,wie ein Urknall für die Erde & für die Menschheit selbst.

Ja natürlich ist es nicht einfach diesen Weg zu gehen, denn dann müsste man selbst, seine anerzogenen negativen Eigenschaften aufgeben. Man dürfte nicht mehr, als oberstes Ziel anstreben, mehr als der Rest der Welt haben zu wollen,besser als alle anderen zu sein,Bewertungen über sich selbst und andere zu haben,Recht haben zu wollen und alle zu seinen eigenen Gunsten und Vorteilen zu manipulieren...die Liste kann ich unendlich fortführen.

Da es aber, klar und einfach gesagt, eine Lüge ist, dass wir Menschen eben diese Charaktereigenschaften von Geburt aus besitzen, ist es schwer sich dem Mob zu entziehen(der noch vor sich hin schläft), aber eben nicht unmöglich und ganz im Gegenteil mehr als MACHBAR!

Was es dazu braucht ist ein inneres Erwachen in die Welt, wie sie wirklich ist, in die Möglichkeiten einzutauchen, die sich jedem und jeden Tag ofensichtlich anbieten und besonders wichtig, ein "ICH" (mit allen Konsequenzen) und wieder ein "WIR" zu sein. Wir, dass ist das Bewusstsein, dass wir alle eins sind, das wir alle verbunden und Teil dieser Welt. Vielleicht kann einer nicht in jeder Situation alles erreichen, aber er kann anfangen! Und genau das, ist es was ich meine, als wir sind wir stark. Fange ich an etwas zu ändern und du erkennst, dass diese wunderbare Möglichkeiten eröffnet und machst mit(auf deine Weise) und der nächste schaut uns an und sagt sich, was die können kann ich schon lange und so weiter.... eine wahre Energielavine, die alte beschwerliche Systeme überrollt und neue gemeinschaftliche & entfaltende Systeme, in der jeder als wichtig und richtig erachtet wird und seinen Teil zu einer schönen Welt betragen kann,können wachsen und gedeihen.

Wir allein sind die Gärtner im Garten EDEN.

Weisst du was ich am schönsten an dieser Reise finde? Sie führt nicht nur zu mir, sondern auch zu dir und zu allem was ist! Eine Erfahrung, die ich aus tiefstem Herzen, jedem von Euch wünsche.

Komm in Balance mit Dir und mit allem SEIN und du wirst nie wieder das Gefühl haben allein oder unbedeutend zu sein. Es wird dir ein Anliegen sein, dich aktiv, kreativ und achtsam, mit Liebe und Mitgefühl für alles Leben, in dieser Welt einzusetzen und die Mauern des (angeblich) Unmöglichen einzureißen.

"Alles was du erträumen kannst, kannst du auch leben und sein."

Ich bin ein Revolutionär, ein Visionär, ein Realitätserträumer, ein Querdenker,ein Umdenker, ein Möglichkeitenausschöpfer, ein Schöpfer, ein Lehrer, ein Lernender, ein Kind im Herzen, ein Energiewandler und so vieles mehr... was willst du alles sein?

Wenn wir die Augen auf machen, sehen wir klar und deutlich, dass dieses Gesellschaftssystem in dem wir heute leben nicht mehr funktioniert und Veränderung die einzige Möglichkeit ist die erde und uns zu retten. Die Erde überlebt auch ohne uns, denn das Leben findet immer einen Weg. Die Frage ist nur, wollen wir in Zukunft auch Teil dieser Erde sein oder wollen wir die Spezies sein, die sie fast zerstört hätte und die dann durch das Leben (als Immunreaktion auf unser ignorantes Handeln)selbst

ausgestorben sein werden. Jeder kann etwas tun!!! Wirst du etwas tun und jetzt handeln?

" Ein Problem kann man niemals mit der selben Denkweise lösen, durch die es entstanden ist."

Albert Einstein

Wir haben die Erde nicht geerbt, sondern nur von unseren Kindern geliehen.

Was bleibt für unsere Kinder noch übrig? Werden sie noch die gleichen Möglichkeiten haben wie wir? Wir erzählten unseren Kindern, dass die Erde ein Paradies ist. Aber was haben wir Erwachsenen aus ihr gemacht? Oder besser gefragt, was haben wir zugelassen und zugesehen, wie Industrie, Wirtschaft und Kapital diese Erde und uns zerstören???

Willst du wirklich einen neuen...was weiß ich?

Willst du wirklich weiter in Angst, Zweifel, Sorge und "nicht richtig sein" leben?

Willst du wirklich in einer Ressourcenausbeutungsgesellschaft, anstatt in einer Potenzialentfaltungsgesellschaft leben?

Willst du wirklich weiter in deiner Lüge leben, dass du das Opfer deiner Gene, deines Gesellschaftsstatuses, deiner schlechten Finanzlage, deines Schicksals, deiner Gedanken, deiner Gefühle, deines anerzogenen Verhaltens bist?

Willst du dich wirklich weiter selbst als wertlos und schlecht empfinden?

Willst du wirklich ein Einzelkämpfer sein, anstatt Teil einer Welt, einer Gemeinschaft?

Willst du wirklich glauben, was man dir alles erzählt hat, das NICHT möglich ist(vor allem nict für dich)?

Willst du wirklich krank und unglücklich sein?

Willst du wirklich....?

Lass uns Hand in Hand etwas verändern. Erst klein,dann groß, dann noch größer, dann in der ganzen Welt.

Ich verrate dir jetzt mal mein Geheimnis: " Seit ich ein kleines Mädchen war, träume ich davon einen Friedensnobelpreis zu bekommen, so wie Nelson Mandela,Mutter Theresa, Mahatma Gandhi,Dalai Lama usv mehr... die mich noch immer inspirieren und glauben lassen, das Veränderung immer und überall möglich ist"

Ich für meinen Teil habe die Wahl getroffen, die Veränderung zu sein, die ich mir für diese Welt wünsche!!!

Und du?

Wie wäre es, wenn ich dir meine Hand reiche und wir gemeinsam Welten erschaffen ;-)

Vielleicht fangen wir damit an, dich in Balance und zu dir zurück zu bringen, also zu deinem wahren Selbst. Denn wer weiß, wer

man selbst im inneren seines Herzens ist, der weiß auch, was er will & wohin sein Weg ihn führen soll!

Bist du bereit für die Reise deines Lebens?

Bist du bereit für Wunder in deinem Leben?

Bist du bereit für unendliche Möglichkeiten?

Bist du bereit für ein Wir (indem wir uns gemeinsam unterstützen, fördern, fordern & zur Entfaltung des anderen beitragen)?

JA??? Ich freue mich, mit dir arbeiten & lernen zu dürfen!

Herzensgrüße Nicole

Gemeinsam verändern wir die WELT!

1296695-Cressida-Cowell-Quote-Most-of-us

Lass uns wählen Helden & Anführer zu sein & klare Entscheidungen zu treffen & zu handeln.

Jetzt anfangen und etwas TUN!

"Es gibt nur eine Art richtig zu leben...TUN!"

Nicole Danguillier

Weil ich zutiefst an ein Wir glaube, und mir sicher bin, dass man nur zusammen und in Potenzialentwicklungsgemeinschaften etwas ändern kann, biete ich viele Gruppencoachings, Workshops & Seminare an. Welche zwar in der Teilnehmerzahl begrenzt sind, denn zu viele Köche verderben den Brei, aber dennoch ein Zusammenschluss von vielen Gleichgesinnten bilden und dadurch für jeden Einzelnen einen noch dynamischeren Fortschritt & Entwicklung/Entfaltung bringen, als es einzeln möglich wäre. Man spricht ja nicht umsonst von Gruppendynamik. Ich bin darauf bedacht ein "Ich bin" und ein "Wir" in diesen Gruppen zu erzeugen, deshalb kann jeder sich einbringen und sich ausdrücken, so wie er ist...er darf bei mir/uns eine neue bereichernde Erfahrung des Verstehens,Einfühlens und Dazugehörens machen. Und ich bin so froh, all dies mit Dir /mit EUCH erleben zu dürfen.

Von Herzen und mit tiefer Liebe

NICOLE